THW-Übungsgelände Achern

Das THW Übungsgelände des Geschäftsführerbereiches Freiburg in der Nähe der Stadt Achern umfasst eine Fläche von 6 Hektar. Bewaldete Bereiche wechseln sich mit Wiesen und hügeligem Gelände ab. Auf diesem Gelände befinden sich außerdem 17 ehemalige Munitionsbunker, die als Lager und Übungsräumlichkeiten dienen. Das Gelände bietet umfangreiche Übungsmöglichkeiten für alle Rettungsdienste und KatS-Organisationen.

Neben sanitären Anlagen (Toiletten und Duschen) gibt es eine Grillhütte, einen Bergeturm, eine hausgemachte Atemschutzstrecke, ein Trümmerkegel mit integriertem Tunnelsystem, einer Gleisanlage mit Fahrdraht –  bestehend aus einem Kessel- und einem geschlossenem Güterwagen und zwei Tiefbrunnen. Außerdem kann auf einer großen Wiese mit Zelten übernachtet werden. Durch die Nähe zum Elsass und dem Schwarzwald sowie dem Europa-Park in Rust sind diverse Freizeitvergnügungen möglich.

Bei Anfragen für die Nutzung des Übungsgeländes wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Freiburg (bitte hierzu diesem Link folgen).

Eisenbahngleise mit Wagons und Fahrdraht
Bergeturm

Die Koordinaten des Geländes lauten:

48°38'33.02" N
8°00'27.45" O

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen