Bergungsgruppe 1

GKW 1: Iveco; Baujahr: 2006; Maße: L=8,00m B=2,50m H=3,30m; Gewicht: 14t; Leistung: 240PS; Sitzplätze: 9
Anhänger B1: Eicher; Baujahr: 1971; Maße: L=6,30m B=2,44m H=2,15m

Die 1. Bergungsgruppe (1. BGr) ist die universellste Gruppe im TZ. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bewältigung eines möglichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet.. In der Regel wird diese Gruppe auch zuerst zum Einsatz kommen (Schnelleinsatz-Gruppe/SEG). Sie wird ergänzt und unterstützt durch die 2. Bergungsgruppe (2. BGr) oder durch Fachgruppen bzw. sie unterstützt diese. 

Ausstattung:

Kommunikation:

  • 1 Funkgerät 4m
  • 2 Funkgeräte 2m

 

Großgerät:

  • 1Einsatzanhänger
    • Abstützmaterial
    • Gerüstbausatz
    • Tonnensteg
    • Baustützen
  • 1 Seilwinde 5 t vorne, 10 t hinten
  • 2 Kettenmotorsäge groß
  • 1 Kettenmotorsägen klein
  • 1 Trennschleifer
  • 1 Bohr- und Aufbrechhammer 1000 W
  • 1 Stromerzeuger 5 kVA
  • 2 Flutlichtscheinwerfer à 1000 W
  • 1 Tauchpumpe 400 l/min
  • 1 Hebe- und Preßgerät 150 kN
  • 1 Schere/Spreizer
  • 1 Satz Hebekissen bis 40 t
  • 4 Preßluftatmer
  • 1 Rollgliss-Rettungsgerät
  • 1 Rettungsausstattung
  • 1 Rettungskettenmotorsäge
  • 1 Beleuchtungsmast
  • 1 20.000 Watt – Scheinwerfer