Sind Sie interessiert an einer Mitwirkung im THW?

Anders als viele denken, benötigt man dafür keine spezielle Berufsausbildung oder andere Vorbildung, lediglich Spass daran Mitmenschen zu Helfen, technisches Interesse und ein wenig Zeit.

Wir haben jeden Montag um 19:00 Uhr unseren Dienstabend, an dem geübt und die Einsatzbereitschaft sichergestellt wird. Gleichzeitig nimmt sich die Verwaltung zu dieser Zeit jedem Interessenten an und klärt Probleme und beantwortet Fragen.

Jedes Jahr starten bei uns ein oder zwei Grundausbildungen, in der u.a. der Aufbau des THW und das Basiswissen an Geräten gelehrt wird. Die Ausbildung dauert rund ein halbes Jahr und wird mit einer Abschlussprüfung beendet. Danach stehen einem viele Wege im THW offen. Einerseits die Bergungsgruppen, Fachgruppen (im Falle des OV Achern: Zugtrupp, Bergungsgruppe 1, Bergungsgruppe 2, Fachtrupp Logistik Verpflegung, Bergungstaucher, Leitung und Koordination (LuK) oder aber in Verwaltung. Je nach Einsatzort findet eine fachspezifische Ausbildung statt.

Wenn Sie sich einmal ansehen möchten, wie das THW seine Einsatzbereitschaft aufrecht erhält, können Sie gerne einmal Montags Abends vorbeikommen und einer Bergungs- oder Fachgruppe beim Üben über die Schulter schauen. Ein vorheriges Anmelden per Email oder Telfon wäre nützlich, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Kontaktinformationen:

Telefon: 07841 / 23831 (Montags 19:00-22:00)
Email: ov-achern@thw.de