09.09.2022, von Philipp Tröndle

THW-Jugenddienst vom 09.09.2022

Am ersten Dienst nach der Sommerpause konnte die Jugend langsam mit Bindearbeiten in den Regeldienst starten. Wiederholt wurde der Mastwurf mit Halbschlag, den einfachen Ankerstich und einige Stiche mehr. Anschließend ging es zu einem anderen Thema: das Jugendlager wurde aufgrund der Dachsanierung wie auch einer Raumoptimierung umgebaut und musste wieder ordentlich eingeräumt werden. Dies erwies sich als sehr aufwendig und anstrengend, da das Einräumen gleich auch zur Entrümpelung genutzt wurde.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: