13.07.2020, von Marco Zink

THW Achern unterstützt Polizei bei Einsatz in Oppenau

Die Suche nach einem bewaffneten Mann hat die Polizei rund um Oppenau fast eine Woche auf Trab gehalten. Im Zuge des Großeinsatzes wurde auch das THW Achern zur Unterstützung hinzugezogen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des OV Achern sorgten am Kräftesammelpunkt der Polizei auf dem Gelände der Sportanlagen Oppenau für Licht. Mit zwei Lichtmasten und mehreren Großscheinwerfern wurden die dem Sportgelände naheliegenden Waldgebiete ausgeleuchtet.

Nachdem der Gesuchte am Freitagabend festgenommen wurde, endete der Beleuchtungseinsatz am Samstagvormittag. Für das THW Achern waren insgesamt über 20 Helferinnen und Helfer im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: