06.07.2019, von Marco Zink

Grundausbildung in heißer Phase

Hitzefrei? Ein Begriff, den es im Wortschatz eines Ehrenamtlichen nicht gibt. Dies gilt aktuell auch für die Grundausbildungsgruppe des OV Achern. Trotz Hitzerekorden mit reichlich Sonne geht die praktische Ausbildung derzeit buchstäblich in die heiße Phase. Neben dem Umgang mit der Tauchpumpe standen zuletzt das Verhalten auf Verkehrswegen, Bewegen von Lasten sowie Holz-, Metall-, und Gesteinsbearbeitung auf dem Programm. Innerhalb dieser Ausbildung ist als Ergebnis ein neuer Übungsdummy entstanden. Dieser wurde unverzüglich auf den Namen „Sprießeseppl“ getauft.

Lust bekommen, selbst mit einzusteigen? Nach dem Abschluss der aktuellen Grundausbildung wird Anfang 2020 die nächste Gruppe ihre Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Dienst in den Reihen des THW antreten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: