13.05.2017, von Christian Just, OV Kehl / Lukas Deger, OV Achern

Einsatz in Eckwersheim/Frankreich

Quelle: THW OV Kehl

Am 12.05.2017 gegen 21:34 Uhr wurde das THW Kehl durch die ILS Ortenau zur Unterstützung der französischen Kollegen der Protection Civile du Bas-Rhin (ADPC.67) in Eckwersheim/Frankreich alarmiert. Nach der ersten Einschätzung durch vorab übersandte Lichtbilder wurden zusätzlich 2 Helfer aus dem THW Ortsverband Achern sowie deren Abrollbehälter 'Abstützmaterial' hinzu alarmiert. Hintergrund des Einsatzes waren heftige und langanhaltende Regenschauer, welche zu mehreren Überschwemmungen dortiger Ortschaften führten.

Akut betroffen war eine Scheune, deren Wand (3,5 x 10 Meter) sich durch die Regenmassen nach innen wölbte. Mittels vier Strebstützböcken wurde die Wand flächendeckend abgestützt und gegen weitere Verschiebungen gesichert. Die Strebstützböcke werden im festen Untergrund verankert und stabilisieren so die Wand. Zusätzlich wurden mehrere Lagen Dielen eingebaut, welche einen Abbruch von Wandmaterial verhindern sollen.

Gegen 03.00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und der Einsatz beendet werden. Vielen Dank an die helfenden Hände aus Achern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: