16.07.2018, von Marco Zink

Brandschutzausbildung bei der Feuerwehr Achern

Brandschutz ist auch für THW Helferinnen und Helfer ein wichtiges Thema. Somit wurde die Grundausbildungsgruppe von einigen aktiven Mitgliedern zur Feuerwehr Achern begleitet. Auf dem Ausbildungsplan standen Brandverhütung, der praktische Umgang mit Kleinlöschgeräten, also Feuerlöschern, sowie das Ablöschen von brennenden Personen. Wie schnell dieses Wissen gebraucht werden kann, zeigte sich noch im Laufe des Ausbildungsabends. Ein Einsatzalarm für die Feuerwehr Achern sorgte für eine kurze Unterbrechung der Ausbildung. Einsatzstichwort war ein PKW Brand auf der Autobahn A5. Zur gleichen Zeit befuhr auch das Wechselladerfahrzeug des THW Achern die Autobahn in gleicher Richtung. Die Besatzung des OV Achern konnte mittels Feuerlöscher den Entstehungsbrand eindämmen, bis die Kameraden der Feuerwehr vor Ort eintrafen. Ausbildung und Praxis sind sich manchmal näher, als man denkt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: