08.09.2019, von Marco Zink

Ausbildungswochenende der Grundausbildung

Achern: Nachwuchskräfte bereiten sich auf Prüfung vor

Bilder von Marco Zink

Von 06. bis 08.09. stand das sogenannte Grundi Wochenende auf dem Plan. Mit der intensiven Ausbildung, über drei Tage hinweg, sollte der Kenntnisstand der Helferanwärterinnen und Anwärter geprüft und die Möglichkeit zur weiteren Verbesserung gegeben werden. Neben Themenblöcken in Theorie und Praxis, galt es am Ausbildungssamstag eine komplette Prüfungssimulation zu absolvieren. Um den angehenden THW Helfer/innen einen Einblick in den zukünftigen Einsatzalltag zu geben, durften diese bei einer unangekündigten nächtlichen Übung, ihr erlerntes Wissen unter einsatzähnlichen Bedingungen unter Beweis stellen. In wenigen Wochen steht für die Nachwuchskräfte die Grundausbildungsprüfung an. Bis dorthin werden die restlichen Dienste genutzt, um die Ausbildung der acht „Grundis“ noch weiter zu verbessern.


  • Bilder von Marco Zink

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: